Lang ist es her, aber es ist wieder soweit: Eine Crossover-Episode! Heute besucht uns die Bex von Hohe Tiere und bringt eine Story mit, bei der man von Dummheit verschüttet wird. Haltet euch fest – gleich wird ins Polizeipräsidium geritten!

Ein Chinese und ein Amerikaner haben eine Vision. Was wie der Anfang eines Artikels über Gründer klingt, wird ganz schnell, ganz schlimm. Und zwar so richtig. Fliegende Autos, Nähmaschinen, Beamtenprüfungen und viel zu viele Trancen – Das alles und noch viel mehr gibt’s jetzt auf die Ohren.

Würdet ihr Baby-Hitler töten, wenn ihr die Möglichkeit zum Zeitreisen hättet? Unser heutiger Protagonist konnte weder durch die Zeit reisen, noch wusste er, wer Hitler werden wird. Er hatte aber eine ähnliche Gelegenheit – ganz ohne Hitler und Zeitreisen. Aber ihm war nicht Spaß…
Und jetzt haben wir den Salat!

Der April ist der Monat der Streiche! Und im England des 19. Jahrhunderts wurden davon eine Menge gespielt. Heute erzählen wir von kahlen Köpfen, besonderen Schiffen und vier ganz großartigen Streichen – eben einem echten Streich-Quartett.

Ein Mann namens Porky wachte eines Morgens auf, sah in den Himmel und erblickte etwas, auf das er Jahre gewartet hatte. War es ein UFO? War es Superman? Oder war es einfach ein absolut natürliches Phänomen?