Und so geht sie zu Ende, die erste Staffel Heldendumm. Heute verabschieden wir uns, gehen in die Winterpause und lassen euch eine kleine Sammlung an Kurzgeschichten da, die nicht groß genug waren um eine vollständige Episode werden zu können. Darunter findet ihr auch unsere erste Hörerzuschrift! Vielen Dank für das tolle Jahr. Vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare und Nachrichten. Dank Euch haben wir immer wieder aufs neue großen Spaß daran, skurrile Geschichten zu recherchieren. Wir sind hier, weil es Euch gibt!
Und wie Arnie jetzt sagen würde – We’ll be back!


Gefällt euch was wir machen? Gebt uns Feedback! Ob auf iTunes, Twitter, Facebook, Instagram oder hier in den Kommentaren. Ihr sprecht – wir hören!

Quellen zur aktueller Episode:

Podcast Cover: Jennifer Waldhausen (www.jw-creations.com)

Musik: Marked und Futuristic 4 von Alexander Nakarada (www.serpentsoundstudios.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Wir lieben Bewertungen!

Podchaser - Heldendumm Podcast

Newsletter gefällig?

Kommentar verfassen

4 comments on “S01/E15: Skurrile Kurzgeschichten

Trackbacks & Pingbacks

Comments

  1. Das Deutschland im falle eines Weltkrieges schon vor beginn des Krieges erst einmarschiert und sich dann wieder zürck zieht scheint eine Masche zu sein. https://de.wikipedia.org/wiki/Besetzung_des_Jablunkapasses

    • Daniel Siebiesiuk Aug 10, 2021

      Danke für deinen Kommentar und den Link! Die Story kannten wir tatsächlich noch nicht. Da fragt man sich ernsthaft, wie die es damals überhaupt geschafft haben Europa ins Chaos zu stürzen, wenn schon die “kleinsten” Dinge so schief gingen. Aber vielleicht lieber so als Kompetent 😅

      • Hallo Daniel, das dritte Reich hatte einfach viel “glück” am Anfang des Krieges.
        Ich hätte da eine schöne Geschichte aus dem Anfang des Feldzuges gegen Frankreich. 5 Seiten aus dem extrem guten Buch “Blitzkrieg Legende” von Karl-Heinz Frieser. Interesse drann? An welche Emailadresse soll ich das schicken?

        • Daniel Siebiesiuk Aug 16, 2021

          Du kannst uns gern was über podcast(at)heldendumm.de zukommen lassen, dann lese ich da gern mal rein. 🙂
          Wären Nazis und der zweite Weltkriegt nicht so ein heikles Thema, bei dem man bei einer uneindeutigen Ausdrucksweise in ein riesiges Fettnäpfchen fällt, hätte ich bestimmt noch mehr Themen hier in den Podcast reingebracht. Aber allein schon bei Harry Haft musste ich aufpassen, wie ich manches formulier, damit da keiner was mit Absicht falsch versteht. Daher macht das dann am Ende wenig Spaß.