Mit dem Sneaker kommt der Krieger! Heldendumm ist zurück und beschäftigt sich zum Auftakt mit einer Story, bei der wir nur sagen können: Hut ab! Oder eben Schuh. Ihr wisst schon.

Es gibt viele Arten von Gruselgeschichten. Manche von denen sind unglaublich. Bei manchen könnte man sich vorstellen, das sie einen wahren Kern haben könnten. Und dann gibt es noch diese, die man selbst erlebt hat und sich nicht erklären kann, was da eigentlich passiert ist. Heute erleben wir eine Mischung aus allen dreien. Es gibt da nämlich eine fremde Präsenz im Gloryhole, der wir nachgehen müssen! Zeit für HeldenBuh!

Selten hatte ein Ereignis so viel Symbolik wie das, was heute besprochen wird. Ein kleiner Bruch, der zu einem großen Zerfall führt. Eine offene Wunde, die von mehreren Nationen bis heute immer und immer wieder aufgerissen wird. Ein Mann, der einfach mehr wollte, als er (er)tragen konnte. Macht euch bereit für die Geschichte von Đorđe und seiner Flasche!

Würdet ihr Baby-Hitler töten, wenn ihr die Möglichkeit zum Zeitreisen hättet? Unser heutiger Protagonist konnte weder durch die Zeit reisen, noch wusste er, wer Hitler werden wird. Er hatte aber eine ähnliche Gelegenheit – ganz ohne Hitler und Zeitreisen. Aber er hatte einfach zu viel Spaß…
Und jetzt haben wir den Salat!

Der April ist der Monat der Streiche! Und im England des 19. Jahrhunderts wurden davon eine Menge gespielt. Heute erzählen wir von kahlen Köpfen, besonderen Schiffen und vier ganz großartigen Streichen – eben einem echten Streich-Quartett.